BuG2015 aus der WZ vom 1.6.2015 (offizielle Aufnahme in das Landesprogramm)

“Yoga und Bällebad – Schüler schätzen gesunde Schule”

Die OGGS Hesselnberg ist Schule im Landesprogramm “Bildung und Gesundheit”. Das Landesprogramm “BuG” setzt sich für die Entwicklung unserer Schule zu einer “guten gesunden Schule” ein. Eine gute gesunde Schule zeichnet sich dadurch aus, dass sie Unterricht und Erziehung, Lehren und Lernen, Führung und Management sowie  Schulkultur und Schulklima durch geeignete Maßnahmen gesundheitsförderlich gestaltet und so die Bildungsqualität insgesamt verbessert. Gleichzeitig verwirklicht sie die spezifischen Gesundheitsziele, die zu ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag gehören.

Für die Durchführung des Landesprogrammes “Bildung und Gesundheit” haben sich die Träger AOK, Barmer GEK, BKK-Landesverband Nordwest sowie die Unfallkasse NRW und das Ministerium für Schule und Weiterbildung zu einer Verantwortungspartnerschaft zusammengeschlossen.

Seit 2014 ist unserer Schule in diesem Landesprogramm aufgenommen. Innerhalb eines Gremiums, das sich aus allen Beteiligten Personen an unserer Schule zusammensetzt, versuchen wir unsere Schulentwicklung so zu gestalten, dass alle gemeinsam Kinder, Eltern, Lehrer, Betreuungspersonal und Schulsozialarbeit ihre Ideen einbringen können.

Impressionen aus dem Sportunterricht:

 

Sportwettkämpfe:

Unsere Schulmannschaft 2019 unter der Leitung von Herrn Susan.

 

schulobst1 BuG SoRSmC headLogo